Van der Karsten - Get High

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Van der Karsten - Get High



      Release am 11.05.2018

      beatport.com/release/get-high/2279161

      :) gefällt mir deutlich besser als Alligator
      Trance-Charts Oktober 2018

      01. Paul van Dyk & Plumb - Music Rescues Me (PvD Club Mix)
      02. James Dymond - Black Mirror
      03. Aly & Fila & Philippe El Sisi & Omar Sharif - The World Beyond
      04. Simon Patterson feat. Lucy Pullin - Fall For You (Cold Blue Remix)
      05. Alessandra Rocnone feat. Katherine Amy - The Truth That You Know
      06. Holy Waters - Amsterdam
      07. The Noble Six - Black Lotus
      08. Craig Connelly & Roxanne Emery - This Life

      :tranceup:
    • Der Uplifting-Part ist aber nicht so neu :D schon öfters gehört! Finds aber trotzdem stark!
      Trance-Charts Oktober 2018

      01. Paul van Dyk & Plumb - Music Rescues Me (PvD Club Mix)
      02. James Dymond - Black Mirror
      03. Aly & Fila & Philippe El Sisi & Omar Sharif - The World Beyond
      04. Simon Patterson feat. Lucy Pullin - Fall For You (Cold Blue Remix)
      05. Alessandra Rocnone feat. Katherine Amy - The Truth That You Know
      06. Holy Waters - Amsterdam
      07. The Noble Six - Black Lotus
      08. Craig Connelly & Roxanne Emery - This Life

      :tranceup:
    • Moin zusammen,

      tausend Dank für die Blumen!
      Freue mich, dass Euch meine neue Single gefältt :)
      Die nächste wird wohl etwas Housiger, mit einem "traditionellen" EDM mix...

      Aber, wonach schlägt denn das Herz für die nächste, oder vielleicht ein spezieller Mix????
      Wieder mehr Trance, oder mehr Gesang?
      Am liesten mag ich einfach hybride Mixe, welche Trance, auf die Mütze und einen gewissen poppigen Flavour kombinieren.
      Von reinem "NUR UPLIFT", oder purem TRANCE gibt es SOOOOOO viel.

      Liebe Grüße
      Nils
    • nilsvanderkarsten schrieb:

      Moin zusammen,

      tausend Dank für die Blumen!
      Freue mich, dass Euch meine neue Single gefältt :)
      Die nächste wird wohl etwas Housiger, mit einem "traditionellen" EDM mix...

      Aber, wonach schlägt denn das Herz für die nächste, oder vielleicht ein spezieller Mix????
      Wieder mehr Trance, oder mehr Gesang?
      Am liesten mag ich einfach hybride Mixe, welche Trance, auf die Mütze und einen gewissen poppigen Flavour kombinieren.
      Von reinem "NUR UPLIFT", oder purem TRANCE gibt es SOOOOOO viel.

      Liebe Grüße
      Nils
      Gut finde ich, dass du nicht auf einen bestimmtes Subgenre festgelgt bist, variierst und experimentierst, was einem halt mal besser und mal weniger gefällt. Aber Veränderungen und Abwechslung sind letztlich das Salz in der Suppe. Bei vielen Trance-Artists weiß man, was man erwarten kann und was nicht. Die Mischung machts und Makoto´s Ansatz würde ich unterstützen. Weibliche Vocals transportieren die Emotionalität und verbunden mit einer Uplifting-Melodie sowie einem progressiven In- und Outro fänd ich richtig gut.
      Trance-Charts Oktober 2018

      01. Paul van Dyk & Plumb - Music Rescues Me (PvD Club Mix)
      02. James Dymond - Black Mirror
      03. Aly & Fila & Philippe El Sisi & Omar Sharif - The World Beyond
      04. Simon Patterson feat. Lucy Pullin - Fall For You (Cold Blue Remix)
      05. Alessandra Rocnone feat. Katherine Amy - The Truth That You Know
      06. Holy Waters - Amsterdam
      07. The Noble Six - Black Lotus
      08. Craig Connelly & Roxanne Emery - This Life

      :tranceup:
    • nilsvanderkarsten schrieb:

      Moin zusammen,

      tausend Dank für die Blumen!
      Freue mich, dass Euch meine neue Single gefältt :)
      Die nächste wird wohl etwas Housiger, mit einem "traditionellen" EDM mix...

      Aber, wonach schlägt denn das Herz für die nächste, oder vielleicht ein spezieller Mix????
      Wieder mehr Trance, oder mehr Gesang?
      Am liesten mag ich einfach hybride Mixe, welche Trance, auf die Mütze und einen gewissen poppigen Flavour kombinieren.
      Von reinem "NUR UPLIFT", oder purem TRANCE gibt es SOOOOOO viel.

      Liebe Grüße
      Nils
      mich würde interessieren wieso du das soundsetup von silence/take me home abgelegt hast? der sound war mega und hat
      den namen van der karsten ausgemacht. megara vs. dj lee haben ja auch ihren typischen sound was sich die fans auch erhoffen.
      und genauso ist es mit vdk... wieso bist du nicht weiterhin diese schiene gefahren?
    • Trance-Charts Oktober 2018

      01. Paul van Dyk & Plumb - Music Rescues Me (PvD Club Mix)
      02. James Dymond - Black Mirror
      03. Aly & Fila & Philippe El Sisi & Omar Sharif - The World Beyond
      04. Simon Patterson feat. Lucy Pullin - Fall For You (Cold Blue Remix)
      05. Alessandra Rocnone feat. Katherine Amy - The Truth That You Know
      06. Holy Waters - Amsterdam
      07. The Noble Six - Black Lotus
      08. Craig Connelly & Roxanne Emery - This Life

      :tranceup: