Spinnin' Records

    • Spinnin' Records

      Was House Releases angeht zur zeit einfach das beste Label was es gibt. Spinnin' ist seit längerer Zeit nun schon mein lieblings Label. Ich habe bisher noch kein schwaches Release zu hören bekommen. Durch die Bank weg kann man für jeden Dirty House Freak sagen, dass jedes Spinnin' Release ein Pflichtkauf ist.

      Hier nur mal einige wenige Artists die bei Spinnin gesigned sind:

      Alex Gaudino
      Bingo Players
      Eric Prydz
      Erick-e
      Fedde le Grand
      Hi Tack
      Ian Carey
      Koen Groeneveld
      Oliver Twizt
      Peter Gelderblom
      Sander van Doorn
      Starkillers
      Yves LaRock


      alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen :biggrin2:

      weitere Infos kriegt man auf http://www.spinnin-records.com/
      Supported by: - Laidback Luke - Oliver Heldens - Ummet Ozcan - DJ BL3ND - Chuckie - Mark & Kremont - Ostblockschlampen - La Fuente - Tom Swoon

      www.abfunken.de
    • RE: Spinnin' Records

      DAS Label schlechthin im House/Electro-Bereich ;)

      Allein die ganzen Sublabels, allen voran natürlich Afrojacks Wall,
      Rocks The Houze von Sidney, Doorn Records von Sander oder Hysteria von den Bingo Players.


      http://www.beatport.com/label/spinnin-records/1609

      http://www.beatport.com/label/wall-recordings/8408/releases

      http://www.beatport.com/label/doorn-records-spinnin/7980/releases

      http://www.beatport.com/label/rockthehouze/20356/releases

      http://www.beatport.com/label/hysteria/16624/releases

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pyroblazer ()

    • RE: Spinnin' Records

      Bei Spinnin an sich sind aber auch viele belanglose Releases dabei, vor allem
      die Sublabels machen Spinnin richtig gut finde ich. Von den Sublabels überzeugen mich bisher aber auh nur Wall und Doorn Recordings (evtl auch noch mehr, aber ich weiß nicht so recht welches kleine Label ein Sublabel von Spinnin ist).

      Im House Bereich find ich zur Zeit Musical Freedom mit abstand am besten, dann kommen die Labels von Axwell, Seb und Steve und Hardwells Revealed. Allerdings verteilt sich das mit den Labels ganz gut finde ich, bei jedem sind mal bessere und mal schlechtere Releases dabei.

      Edit: Ja die Cover sehen extrem behindert aus, das macht Axtone und Owsla zur Zeit am besten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Xyron ()

    • RE: Spinnin' Records

      Nächstes Lied wäre dann Release 1000! Da bin ich ja mal gespannt, ob da was besonderes kommt...
      Most anticipated IDs:
      1. Pauls Paris - Make Your Mind Up
      2. NEW_ID vs. Volt & State - Heartbeat
      3. Dimitri Vangelis & Wyman feat. Sirena - Born At Night
      4. Axwell /\ Ingrosso & Years - ID
      5. Michael Calfan - Last Call
      6. BYNON - Sunrise
      7. Matisse - Melodicca
      8. Dimitri Vangelis & Wyman - Legacy
      9. Arty feat. Blondfire - Glorious (Arty VIP Mix)
      10. Shapov & Makj - ID
    • RE: Spinnin' Records

      https://youtu.be/kgmh4xMbwwI

      http://www.1001tracklists.com/tracklist/88012_spinnin-records-ade-night-mix-2015-10-04.html

      http://www.1001tracklists.com/tracklist/88011_spinnin-records-ade-day-mix-2015-10-04.html

      Viele neue Sachen dabei, habe keine Lust mich daran auszutoben :D
      All-time favourite: ID & ID - ID (feat. ID) (ID Remix) (coming very soon)