Frei.Wild

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine absolute Lieblingsband, endlich ein "Nachfolger" meiner geliebten Onkelz, nur noch geiler...
      Einfach gestrickter Deutschrock mit Punkeinflüssen, eingänhige Melodien und Texte..

      Mega Live-Perfomance uvm...

      Die neue Single kommt jetzt am 27.07. raus vom kommenden Album "Feinde Deiner Feinde".
      Hier mal das Video, welches seit gestern online ist..

      http://www.youtube.com/watch?v=Tb2upmuGNk8

      Geile Nummer!

      Dieses jahr im November wird der ersten Headline Arenen Tour durch die größten Hallen in Deutschland..

      Was meint Ihr zu der Band?

      Grüße
      Torben
      -----------------------------------------------------
      CEJ SUXX - LETS GO! - OUT NOW ON OLAVBELGOE.COM
    • RE: Frei.Wild

      Feinde Deiner Feinde habe ich jetzt für mich entdeckt. Gefällt mir ziemlich gut.

      Allerdings liest man ja viel, dass die auch in rechten Kreisen gehört werden und teilweise auch selbst dort früher aktiv waren, was mich wieder stutzig macht. Neulich beim Jauch wurden die auch kurz thematisiert in so nem Zusammenhang.
      "In Rumänien gibt es einen großen Markt für Dancemusic. Wir haben so gut wie keine Rockbands oder Popprojekte. Nur House, Dance oder Elektro." - Alexandra Stan
    • RE: Frei.Wild

      Offen fuer alles! Ich find sie auch geil. Das neue Album rockt derbe ;)
      Top 3 März 2013
      [size=x-small]1.) Tony Catania Project & Yung Phantom - DJ Rock This Party (RainDropz! Remix)
      2.) Starjack - Amazing Music (DJ Gollum vs. Empyre One Remix)
      3.) Danny Suko & Denny Crane Feat. Tommy Clint - Kill it on the Floor (Empyre One Remix)
      [/size]
    • RE: Frei.Wild

      Stifler schrieb:


      Wüsste jetzt nicht, was das in einem Forum für elektronische Musik zu suchen hat. :question:



      Du bist aber schon irgendwie ein Dämlack oder? :question:

      Just for you:

      Trance Up - Das Forum für elektronische Musik / Andere Musik / Rock / Metal
      "In Rumänien gibt es einen großen Markt für Dancemusic. Wir haben so gut wie keine Rockbands oder Popprojekte. Nur House, Dance oder Elektro." - Alexandra Stan
    • RE: Frei.Wild

      haha irgendwie hab ich drauf gewartet :D

      auch einer meiner lieblingsband. finde fast alle Songs gut, und sind würdige Nachfolger der Onkelz. und die sind auch nicht Rechts, zumindest in keiner ihrer Songs.
      ich war auch schon auf einen Konzert von denen und live haben die es auch richtig drauf.

      ich hab mir auch feinde deiner feinde geholt, allerdings konnte mich das Album bisher nicht so überzeugen, hab es bisher auch erst einmal durchgehört, denke aber nach mehrmaligen hören ändert sich das^^

      Wenn jemand die Onkelz toppen kann, dann ist es Frei.Wild!
      Top 2015
    • RE: Frei.Wild

      melody schrieb:


      Stifler schrieb:


      Wüsste jetzt nicht, was das in einem Forum für elektronische Musik zu suchen hat. :question:



      Du bist aber schon irgendwie ein Dämlack oder? :question:

      Just for you:

      Trance Up - Das Forum für elektronische Musik / Andere Musik / Rock / Metal


      :D Musste so lachen^^

      Finde die Texte manchmal ganz gut, aber ich bleib bei der EDM :)^^
    • RE: Frei.Wild

      Stifler schrieb:


      melody schrieb:

      Du bist aber schon irgendwie ein Dämlack oder? :question:
      Wenn du immer so ein Verhalten an den Tag legst, dann herzlichen Glückwunsch :D




      Wer solch gnadenlos dämlichen Äußerungen von sich gibt, wird zurecht (!) als Dämlack bezeichnet :biggrin:

      Ich weiß nicht, ob du was verpasst hast, aber trance-up ist schon lange nicht mehr nur ein Forum der elektronischen Musik. Die anderen Sektoren sind hier auch sehr gut besucht, von daher hat auch ein Thread wie dieser eine Daseinsberechtigung :coolshades:
      "In Rumänien gibt es einen großen Markt für Dancemusic. Wir haben so gut wie keine Rockbands oder Popprojekte. Nur House, Dance oder Elektro." - Alexandra Stan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von melody ()

    • RE: Frei.Wild

      Meinungen zum Ausschluss der Band aus der Kategorie "Rock/Alternative National" beim diesjährigen Echo?

      Nachdem Kraftklub und Mia ankündigten sich von der Nominierungsliste streichen zu lassen, zog das Echo Komitée die Reißleine und strich stattdessen Frei.Wild von der Liste.
      "In Rumänien gibt es einen großen Markt für Dancemusic. Wir haben so gut wie keine Rockbands oder Popprojekte. Nur House, Dance oder Elektro." - Alexandra Stan
    • RE: Frei.Wild

      melody schrieb:


      Meinungen zum Ausschluss der Band aus der Kategorie "Rock/Alternative National" beim diesjährigen Echo?

      Nachdem Kraftklub und Mia ankündigten sich von der Nominierungsliste streichen zu lassen, zog das Echo Komitée die Reißleine und strich stattdessen Frei.Wild von der Liste.


      Wo hast du das her? Mein letzter Stand war: http://www.spiegel.de/kultur/musik/frei-wild-echo-haelt-an-nominierung-fuer-umstrittene-rockband-fest-a-887484.html

      Würd mich wirklich interessieren :)

      I like it when it's hard. I like it when it's loud. No one understands what the fuck I am about.
      I just like it harder & love it much louder. Softcore motherf**king punks I devour. I roll with the hardest & bang with the loudest!

      Top 3 Hardcore:
      [list][*]
      [/list]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von noAge ()

    • RE: Frei.Wild

      Das wurde vorhin bekanntgegeben!

      Interessant allerdings sind diese beiden Aussagen, die innerhalb kürzester Zeit entstanden sind:

      Noch heute Mittag hieß es nämlich:

      Der Bundesverband Musikindustrie erklärte als Veranstalter, nach den Echo-Regeln gebe es keine Chance, die Nominierung von Frei.Wild zurückzunehmen. Die Gruppe habe im vergangenen Jahr eines der bestverkauften Alben in der Kategorie Rock/Alternative National veröffentlicht - "Feinde deiner Feinde" verkaufte sich 2012 mehr als 100.000-mal. Die Band sei allein auf Grundlage der Verkaufszahlen auf die Liste gekommen.


      Eben dann hörte sich das schon anders an:

      Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie, kommentiert: „Um zu verhindern, dass der ECHO zum Schauplatz einer öffentlichen Debatte um das Thema der politischen Gesinnung wird, hat sich der Vorstand nach intensiven Diskussionen dazu entschlossen, in die Regularien des Preises einzugreifen und die Band Frei.Wild von der Liste der Nominierten zu nehmen.“


      Peinlich, peinlich :fail:
      "In Rumänien gibt es einen großen Markt für Dancemusic. Wir haben so gut wie keine Rockbands oder Popprojekte. Nur House, Dance oder Elektro." - Alexandra Stan