[07.12.2012] Dimitri Vegas & Like Mike @ Get No Sleep @ Bootshaus, Köln

    • RE: [07.12.2012] Dimitri Vegas & Like Mike @ Get No Sleep @ Bootshaus, Köln

      Abendkasse gibt es im Normalfall beim Ausverkauf nicht bzw. seeehr limitiert.
      Paar Stunden Warmup... naja. Eine Stunde reicht meiner Meinung nach. Im Bootshaus geht einfach nur Eskalation, das ist teils wirklich anstrengend, kannste mir glauben. Ausserdem kann man dann ja was länger machen, gefällt mir pers. besser. :)
    • RE: [07.12.2012] Dimitri Vegas & Like Mike @ Get No Sleep @ Bootshaus, Köln

      Das ist diesmal so ne Ausnahmesituation, weil iwas vorher im Bootshaus ist, so dass bis 2 Uhr nur die Blackbox genutzt werden kann und in diese passen nunmal nicht so viele Leute.
      Deswegen ist es bis 2 Uhr ausverkauft, da es aber bisher ganz normal noch Karten für ab 2 Uhr gibt, wird es auch 'ne Abendkasse ab 2 Uhr geben...
      Abendkasse ab 22 Uhr wird es nicht geben... Wenn du früher rein willst, musst du schauen ob du bei den Hardticket Verkäufern noch Glück hast oder iwem die Karte abkaufen kannst...
      ansonsten ist für dich erst ab 2 Uhr Einlass... Dafür wird die Party dann aber auch sicher bis 7,8,9,10 gehen... :D

      Precision beats Power.
      Timing beats Speed.
    • RE: [07.12.2012] Dimitri Vegas & Like Mike @ Get No Sleep @ Bootshaus, Köln

      Also ich bin gerade aufgestanden... War wirklich ne gute Nacht. Dimitri Vegas & Like Mike haben guten Abriss geboten. Set war super, auch wenn die erste Hälfte größtenteils einfach das Tomorrowland Set aus 2012 war, mit ein paar anderen Drops, Vocals und ein paar neuen Songs. Die zweite Hälfte war dann sozusagen ein Set, was man bis dato nicht kannte. Das man die erste Stunde mitsingen konnte sozusagen war egal, war trotzdem hammer. Anlage wurde dieses mal wieder gut laut gefahren, nach dem es mir die letzten Male zu leise war.
      Ich habe das Bootshaus bis jetzt noch nie so voll erlebt. War wirklich krass. Dann das Pogen bzw. die Circles, bei jedem verdammten Drop, hat tierisch abgefuckt. Frauen kommen hier mal wieder zu kurz unten auf dem Mainfloor.
      Weitere Katastrophe war der Einlass ab zwei Uhr. Das ging ja garnicht. Waren um Punkt zwei Uhr am Tor zum Gelände wo wir von einer großen Menschenmenge in Empfang genommen wurden. Waren erst nach 50 Minuten (also erst zehn Minuten bevor DV & LM angefangen haben) mit viel Kälte und einigen panikartigen Zuständen und komplett überforderten Türstehern drin und hätten dann noch ne Ewigkeit an der Garderobe (draussen!!!) anstehen müssen. Sind also mit Jacken und allem rein und haben ne Stunde gefeiert und haben dann mitten drin die Jacken abgegeben, zu diesem Zeitpunkt war die Schlange an der Garderobe immer noch nicht gerade kurz und wir konnten ein paar der letzten "Garderobenplätze" ergattern.
      Die Schlange für die Garderobe fürs Abholen (immerhin um 6:40) war wir beim Abgeben so lang, dass man ca. 15 Minuten bei Minustemperaturen im Schneematsch im T-Shirt draußen stand.
      Und das alles, weil wohl Microsoft seine Weihnachtsfeier aufm Mainfloor hatte.

      Hat sich allerdings dennoch gelohnt.