Dash Berlin

    • RE: Dash Berlin

      platonic schrieb:


      Dj Pulsive schrieb:


      @platonic

      son blödsinn.. 2013 hat Dash Berlin noch nicht in dieser richtung gespielt oder das team produziert.. also passt es mit den 2 jahren nicht.. das kam 2014 und dieses jahr besonders stark...  ich hab da auch kein gutes gefühl mehr.. ich denke dash berlin und seine crew haben sich vom trance nun endgültig getrennt.. Dash Berlin werden wir verstärkt auf den edm/trouse welt mainstages sehen oder auf den Hardwell stages... und Part 2 seines Artist Albums wird garantiert auch 100% trouse/edm vocal zeugs werden.. leider!   ich denke Aropa wird das nächste Label sein was Armada streichen wird! Mainstage ist auch nur noch ne frage der zeit..


      Go It Alone - 2012
      Fool For Life - 2013
      und ich fand seine sets auch schon damals sehr trouse-haft. meiner meinung war der halt immer schon sehr pop trance orientiert.


      sag mal hast du was geraucht?? oder bist du noch nicht lange im elektronischen bereich unterwegs???  Go It Alone und Fool For Life sind spitzen Trance Nummern ... das hat null = nixxx mit Trouse/EDM zutun :D   natürlich haben die jungs um Dash Berlin die trance sachen immer etwas poppiger gehalten aber das gehörte zum Dash Berlin stil dazu.. und das hat die Tracks von anderen abgehoben.. es war halt der berühmte wiedererkennungswert zusammen mit den dash trance synths ^^

      gerade vor 2013 hatte dash nichts mit edm/trouse am hut,... das waren die hochzeiten des Dash Berlin Trance :coolshades:   es gibt von der zeit so ein schönen Video Hit Mix:

      https://www.youtube.com/watch?v=U6l9NdAJwRk

      NULL= trouse/edm :D      feinster dash trance..  wie gesagt das mit edm/trouse geht erst seit ende 2013 anfang 2014.. und seit diesem jahr komplett was er ja beim UMF eindrucksvoll bewiesen hat^^

      und zum thema edm/trouse,,, im grunde ist es das selbe ... trouse ist hat auf house geschwindigkeit mit hands up oder ganz hohen trance synths.. calvin Harris "the summer" ist da nen gutes beispiel... schrecklich billig .. tiesto ist glaub ich einer der ersten gewesen die sich daran aufgegeilt haben :D    und edm kommerz ist das mit diesen übelsten bigroom drops den schrott von den dimtri vegas honks.. oder auch hardwell... es gibt aber auch ne mischung aus beiden.. im grunde ist es eine üble suppe.. die ohrenkrebs auslöst... :coolshades:
    • RE: Dash Berlin

      Keiner schrieb:


      Pro tipp: auch trouse is edm ;)


      Alles ist EDM, aber da fälschlicherweise ja EDM für eine bestimmt art von House (nenn es bigbroon oder was auch immer) steht, nenn ich es auch so.

      Zwischen Trouse und EDM ist für mich noch ein gewaltiger unterschied. Das was Armin macht kann man trouse nennen, auch 90% aller anderen trance acts. EDM ist für mich sowas wie Hardwell, Tiesto, Garrix etc.
      Eben dieser typische buildup und danach keine melo sondern drop, möglichst monoton.
      Und damit ist das Dash set nunmal leider fast komplett voll.
    • RE: Dash Berlin

      nein nein herr master.. so kannst du es jetzt auch nicht sehen.. also Armin ist kein trouse... seine ganzen letzten nummern waren kein trouse... auch so spielt armin fast nichts an trouse.. höchstens bissl bigroom auf den mainstages neben sein trance sound.. war ja auch aufn umf auch wieder so. und ich finde es ok.. weil es im rahmen liegt...   damals zu den gold zeiten von tiesto gabs auch in sein trance sets hin und wieder mal ne house scheibe.. da ist auch nichts verwerfliches bei...

      wer trouse mag ist bei Tiesto oder harris richtig,,, wer auf bigroom/progressive house (unser genanntes edm) steht bei dimitri vegas hardwell & co


      leider gottes ist es so das der heutige junge hörer bigroom progressive house /trouse nur noch als EDM kennt...  im grunde traurig da EDM der überbegriff für alle spielarten der Elektronischen Musik ist...

      aber was will man da machen ?   es verhält sich quasi wie cascada mayth & co... waren auch für alle hörer Trance weil es auf der FT drauf war

      am ende kann man eh nichts ändern.. hauptsache wir insider wissen wie es wirklich ist :D
    • Dash Berlin - Without The Sun (Working Title)



      Dash Berlin feat. TBA - Save Myself

      Trance-Charts November 2018

      01. Paul van Dyk & Plumb - Music Rescues Me (PvD Club Mix)
      02. RAM & Susana - Northern Star
      03. Markus Schulz & Adina Butar - Breathe Me To Life
      04. Simon Patterson feat. Lucy Pullin - Fall For You (Cold Blue Remix)
      05. Sneijder & James Dymond - Deadline
      06. Haliene - Dream In Color (Ferry Corsten Remix)
      07. James Dymond - Black Mirror
      08. Craig Connelly & Roxanne Emery - This Life
      09. Darren Porter - Inertia

      :tranceup:
    • Dash Berlin Live at Ultra Music Festival Miami 2017

      Top #8
      01. Talla 2XLC - The World In My Eyes 2018
      02. Richard Durand & Christina Novelli - The Air I Breathe
      03. Markus Schulz feat. Christina Novelli - Symphony Of Stars (Markus Schulz Festival Mix)
      04. Gareth Emery feat. Evan Henzi - Call To Arms (Cosmic Gate Remix)
      05. Tenishia - Where Do We Begin (Vigel Remix)
      06. ALPHA 9 - Azzura
      07. Cosmic Gate & Jason Ross - Awaken
      08. Michael Milov - True Or False