[25.07.14-27.07.14] Open Beatz, Herzogenaurach Area

    • RE: [25.07.14-27.07.14] Open Beatz, Herzogenaurach Area

      https://www.youtube.com/watch?v=GMmYJrykBEE


      Nächstes Jahr muss auf jeden Fall ne andere Location her, sonst kann es eigentlich nicht größer werden, außer man kann die Bauern überreden, ihr Land herzugeben ^^
      1.Shapov & Axwell - Belong (Original Mix)
      2.DJ M.E.G. & N.E.R.A.K - I can see you baby
      3.Bynon - Moonlight Party
      4.Joris Voorn - I Ran The Zoo (Digital Version)
      5.CYA - Mistakes (Original Mix)
      6.Dimitri Vangelis & Wyman - Shine (Original Mix)
      7.Mark Knight, Green Velvet Rene Amesz - Live Stream (Original Mix)
      8.Jenia X Styles - Stories (Original Mix)
      9.NEW_ID & Years feat. Moses York - Fly Forever (Original Mix)
      10.Shapov vs. Beverly Pills –Some People (Original Mix)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShoxandPichu ()

    • RE: [25.07.14-27.07.14] Open Beatz, Herzogenaurach Area

      https://www.youtube.com/watch?v=iyvoaWYmpTg&feature=youtu.be
      1.Shapov & Axwell - Belong (Original Mix)
      2.DJ M.E.G. & N.E.R.A.K - I can see you baby
      3.Bynon - Moonlight Party
      4.Joris Voorn - I Ran The Zoo (Digital Version)
      5.CYA - Mistakes (Original Mix)
      6.Dimitri Vangelis & Wyman - Shine (Original Mix)
      7.Mark Knight, Green Velvet Rene Amesz - Live Stream (Original Mix)
      8.Jenia X Styles - Stories (Original Mix)
      9.NEW_ID & Years feat. Moses York - Fly Forever (Original Mix)
      10.Shapov vs. Beverly Pills –Some People (Original Mix)
    • RE: [25.07.14-27.07.14] Open Beatz, Herzogenaurach Area

      http://www.youtube.com/watch?v=skadGGoQe38&feature=youtu.be


      die Meinungen von den Gaspern da innen kann ich absolut 0 teilen, alles was die da sagen war genau das Gegenteil der Fall, sieht man halt wieder wie EDM Mainstream wurde
      1.Shapov & Axwell - Belong (Original Mix)
      2.DJ M.E.G. & N.E.R.A.K - I can see you baby
      3.Bynon - Moonlight Party
      4.Joris Voorn - I Ran The Zoo (Digital Version)
      5.CYA - Mistakes (Original Mix)
      6.Dimitri Vangelis & Wyman - Shine (Original Mix)
      7.Mark Knight, Green Velvet Rene Amesz - Live Stream (Original Mix)
      8.Jenia X Styles - Stories (Original Mix)
      9.NEW_ID & Years feat. Moses York - Fly Forever (Original Mix)
      10.Shapov vs. Beverly Pills –Some People (Original Mix)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShoxandPichu ()

    • RE: [25.07.14-27.07.14] Open Beatz, Herzogenaurach Area

      Twins schrieb:


      Aftermovie:
      http://www.youtube.com/watch?v=Or1auOAQB2Q
      Schon fast besser als das von tomorrowland :D okay, da gabs eine bessere Stage und alles aber im grossen und ganzen ist das ein Teiles Aftermovie :wub:



      Sie haben zumindest das beste aus ihren Möglichkeiten gemacht.
      Also ich finde den Aftermovie nicht schlecht, aber die Location ist einfach zu klein, mehr als das es nächstes Jahr mit 10.000 - 15.000 Besuchern ausverkauft sein wird kann man hier trotzdem nicht erreichen.
    • RE: [25.07.14-27.07.14] Open Beatz, Herzogenaurach Area

      Boah bitte hört auf mit nächstem Tomorrowland. Kann das echt nicht mehr hören. Egal in Bezug auf welches Festival. Es ist einfach falsch. Open Beatz ist und bleibt ungenügend angesichts des geforderten Preises in Bezug auf Leistung. Da muss sich nächstes Jahr schon einiges ändern, damit es nur ansatzweise interessant ist. Da gibt es Clubs, die einem wesentlich mehr bieten. Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, wieso auf einmal jedes Festival mit aller Macht versucht irgendwelche Aftermovies zu kopieren? Im Endeffekt schaut die sich bei den kleineren Festivals eh fast keiner an und sind sowieso nur mit guten Ansätzen aber nicht ansatzweise vollkommen produziert. Das Aftermovie hier ist eher abschreckend, als dass es Lust auf das Festival macht. Naja ist eigentlich ein anderes Thema aber naja man sieht ja die einen oder anderen User stellen wie bei allem nicht sonderlich hohe Ansprüche :D
    • RE: [25.07.14-27.07.14] Open Beatz, Herzogenaurach Area

      Yommo schrieb:


      Boah bitte hört auf mit nächstem Tomorrowland. Kann das echt nicht mehr hören. Egal in Bezug auf welches Festival. Es ist einfach falsch. Open Beatz ist und bleibt ungenügend angesichts des geforderten Preises in Bezug auf Leistung. Da muss sich nächstes Jahr schon einiges ändern, damit es nur ansatzweise interessant ist. Da gibt es Clubs, die einem wesentlich mehr bieten. Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, wieso auf einmal jedes Festival mit aller Macht versucht irgendwelche Aftermovies zu kopieren? Im Endeffekt schaut die sich bei den kleineren Festivals eh fast keiner an und sind sowieso nur mit guten Ansätzen aber nicht ansatzweise vollkommen produziert. Das Aftermovie hier ist eher abschreckend, als dass es Lust auf das Festival macht. Naja ist eigentlich ein anderes Thema aber naja man sieht ja die einen oder anderen User stellen wie bei allem nicht sonderlich hohe Ansprüche :D



      Ich weiß nicht wen du meinst, aber ich stelle sehr wohl hohe Ansprüche, aber du solltest auch mal objektiv bleiben, denn wenn du behauptest das der Aftermovie "abschreckend" ist dann übertreibst du maßlos. Er ist z.b. um längen besser als der vom Big City Beats.

      Das so ein kleines Festival nicht mit TL verglichen werden kann ist denke ich logisch und das hat hier auch niemand ernsthaft behauptet.

      Aber bei passendem Line up kann man sich dieses Festival schon mal gönnen, ist ja nicht so dass die Auswahl im deutschsprachigen Raum riesig wäre.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Showstopper ()

    • RE: [25.07.14-27.07.14] Open Beatz, Herzogenaurach Area

      Showstopper schrieb:


      Yommo schrieb:


      Boah bitte hört auf mit nächstem Tomorrowland. Kann das echt nicht mehr hören. Egal in Bezug auf welches Festival. Es ist einfach falsch. Open Beatz ist und bleibt ungenügend angesichts des geforderten Preises in Bezug auf Leistung. Da muss sich nächstes Jahr schon einiges ändern, damit es nur ansatzweise interessant ist. Da gibt es Clubs, die einem wesentlich mehr bieten. Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, wieso auf einmal jedes Festival mit aller Macht versucht irgendwelche Aftermovies zu kopieren? Im Endeffekt schaut die sich bei den kleineren Festivals eh fast keiner an und sind sowieso nur mit guten Ansätzen aber nicht ansatzweise vollkommen produziert. Das Aftermovie hier ist eher abschreckend, als dass es Lust auf das Festival macht. Naja ist eigentlich ein anderes Thema aber naja man sieht ja die einen oder anderen User stellen wie bei allem nicht sonderlich hohe Ansprüche :D



      Ich weiß nicht wen du meinst, aber ich stelle sehr wohl hohe Ansprüche, aber du solltest auch mal objektiv bleiben, denn wenn du behauptest das der Aftermovie "abschreckend" ist dann übertreibst du maßlos. Er ist z.b. um längen besser als der vom Big City Beats.

      Das so ein kleines Festival nicht mit TL verglichen werden kann ist denke ich logisch und das hat hier auch niemand ernsthaft behauptet.

      Aber bei passendem Line up kann man sich dieses Festival schon mal gönnen, ist ja nicht so dass die Auswahl im deutschsprachigen Raum riesig wäre.
      Wenn du den von BcB und dem hier vergleichst hast du also mehr lust auf Open Beatz? Interessant. Allein weil hier manche einen Vergleich mit einem so großen Festival in den Mund nehmen, egal ob ernst gemeint oder nicht, zeigt doch, dass da Wert auf die Produktion eines Festivals gelegt wird und in der Hinsicht versagen die Veranstalter einfach vollkommen. Da hat manches Dorffest mehr am Start.
      Und was sieht man in einem Aftermovie? Riiiiiiichtig die Produktion ;) Betrachtet man anschließend den Preis der Tickets fragt man sich einfach nur was für Trolle da am Werk sind, im Vergleich zu anderen Festivals. Allgemein ist ein Aftermovie zum präsentieren da und wirklich etwas zu präsentieren gibt es bei Open Beatz nicht. Witzig fand ich dort wie auch im Aftermovie die Co2 "Jets" wenn man die so überhaupt bezeichnen darf :D




      Um ehrlich zu sein ist die Auswahl im deutschsprachigen Raum ziemlich groß.

      @twins

      ob witz oder nicht bescheuert bleibt bescheuert