[28.12.14] 30 Years of Technoclub @ moon13 Frankfurt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [28.12.14] 30 Years of Technoclub @ moon13 Frankfurt



      Am 28. Dezember 2014 feiern wir drei Jahrzehnte lebendige Clubkultur in Frankfurt am Main – auf vier Floors werden wir eintauchen in die Historie, Gegenwart und Zukunft der elektronischen Musik! Als älteste laufende Clubveranstaltung der Welt ist der Technoclub Kult.
      Was einst in einem kleinen Kellerclub in Frankfurt begann, entwickelte sich im Dorian Gray im Untergrund des Flughafens zu einem szeneprägenden Phänomen – und bis heute sind die monatlichen Partys von TALLA 2XLC und seinem Team etwas Einzigartiges.

      Dem Anlass entsprechend steigt das große 30 Jahre Technoclub Festival im moon13, dem ehemaligen Cocoon-Club. Mit seinem Interieur und der phänomenalen Soundanlage gehört die Location zum Besten, das die Clubwelt zu bieten hat. Auf vier Floors werden 30 DJs euch mitnehmen auf eine Reise durch die Musikgeschichte.

      Das sind die 4 floors:

      90s Trance & Rave
      KAI TRACID (“Liquid Skies”, “Life Is Too Short”, “Too Many Times”)
      RANK 1 (NL, “Airwave”, “Such Is Life”)
      TALLA 2XLC (TC-Gründer)
      ANDRY NALIN (Nalin & Kane - “Beachball”, “Open Your Eyes”)
      MARUSHA (“Somewhere Over The Rainbow”)
      SUNBEAM (“Outside World”)
      ULLI BRENNER (Paramount Park, Dorian Gray, “Ultra - Free”)
      EDDIE PAY (Pay & White, Bangkok)

      90s Techno
      SECRET HEADLINER (wird am 28.12. bekanntgegeben!)
      MARC ACARDIPANE (PCP)
      DJ DAG (Mato Music, Dorian Gray)
      ANDREAS KRÄMER (Solid Sleep, Skysurfer, Schwarze Puppen)
      ANDY DÜX (Mainz, Dorian Gray)
      TOM WAX (Phuture Wax, “AweX - “It’s Our Future”)

      80s – the beginning
      PATRICK CODENYS (Front 242)
      ANDREAS FROESE (Blind Vision, „Don’t Look At Me“) ARMIN JOHNERT (Discomania)
      TORBEN SCHMITT (Infacted Recordings, Ex-A&R Music Research)
      NICOLAS VEGAS (Vegas Vibes)

      2000s, now and future
      JORN VAN DEYNHOVEN (Armada, „New Horizons“)
      RAM (NL, „RAMelia“) b2b TALLA 2XLC
      MANUEL LE SAUX (Italy, Top 20 Tunes)
      COLD BLUE (Monster Tunes, Anjunabeats)
      DITO (“Sky”, “Shadows”) b2b DJ COP (Tranceunited)
      LXD b2b BLUEFIRE (TC-Residents)
      PARA X (TC Resident)

      http://vimeo.com/110580401

      http://www.sunshine-live.de/news/aktuelle-news/pages/2014/12-dezember/30yearsoftechnoclub/
    • RE: [28.12.14] 30 Years of Technoclub @ moon13 Frankfurt

      Tolles Line Up! Lohnt sich wohl
      Trance-Charts September 2018

      01. James Dymond - Black Mirror
      02. Craig Connelly & Roxanne Emery - This Life
      03. Alessandra Rocnone feat. Katherine Amy - The Truth That You Know
      04. Joint Operations Centre feat. Kate Miles - Behind The Silence (Cold Blue Remix)
      05. Mark Sixma feat. Emma Hewitt - Missing (Jorn van Deynhoven Remix)
      06. Holy Waters - Amsterdam
      07. The Noble Six - Black Lotus
      08. CJ Stone - Shining Star (The Cracken & Chellminsky Remix)

      :tranceup: