Wavetraxx

  • Wavetraxx Biografie(laut Facebook):

    Quote


    Nach über 100‘000 verkauften Vinyls, Videoclip auf VIVA, SF und MTV sowie unzähligen CD Lizenzierungen steht der Name Wavetraxx heute für guten Hardtrance und Trance. Der Sprung zu einer Plattenfirma gelang Wavetraxx mitte 2001 mit einem Plattenvertrag bei Drizzlyrecords (D) & Universal Musik (D)! Nach und nach folgten weitere Veröffentlichungen, unteranderem auf Cuepoint Rec. (D), Phonetic Rec. (D), Fog Area (D) Joyride Rec. (CH), Water Music Rec. (USA), Dataless Rec. (UK)... Gegründet wurde Wavetraxx durch Chris Menzi, nach kurzer Zeit stiess Roman Ziegler als DJ dazu, der später durch Michael Allemann abgelöst wurde. Auftritte im In- und Ausland, Clubs- und Events folgten. In Zusammenarbeit mit Michael Allemann, der als DJ & Co-Produzent tätig ist, wurden einige hochwertige Tracks realisiert und veröffentlicht, die vermehrt in den unterschiedlichsten Dancecharts vertreten waren. Wavetraxx hatte die Möglichkeit für Dj Grössen zu Remixen Dj Shog, Green Court, Tukan (Schweden), Dj Cyglas & Mike Nero (D), Di Donna Olivia (USA), Dj Spaceraven (F), K90 (UK) uvm.


    Labels auf denen er Releast hatte:
    Diverted Music (UK), Fe-Records (D), HTE Records (Blackhole NL), Drizzly Records (D), Axwax Records (D), Planet Traxx (D), Illuminate Records (D), Fog Area (D), Cuepoint (D), Phonetic Rec. (D), Fog Area (D) ,
    Joyride Rec. (CH), Water Music Rec. (USA), Dataless Rec. (UK), TBA (CH), Legend Records (ES), Waves Records (NL), Temprogressive (ES), Shogun Records (D), Midge Records (D)


    Aliase:
    DJ Loop, Wavescope, S.Y.S., Polartraxx, Novator, Arbonite
    ______________________________
    Der Gute hat schon wieder die nächsten 3 Tracks in Arbeit.


    Robin Brandes:


    Quote

    "A style can't die."