• Die musikalische Ausbildung begann bei Titus bereits in der frühen Kindheit mit klassischem Klavierunterricht. Seine Schulzeit auf einem musischen Gymnasium wurde stets begleitet von einem regem Interesse an elektronischer Musik, sei es Dance/Trance/Elektro oder House und somit begann er bereits mit 16 Jahren, eigene Tracks in seinem Homestudio zu basteln. 2001 lernte Titus Ray Burton von Toxic-Records kennen, der von dem Potential seiner Musik überzeugt war und ihm die Zusammenarbeit anbot. So konnte er im selben Jahr noch sein Debut "Der Weg ins Licht" auf toxic veröffentlichen. Seitdem arbeitet Titus neben eigenen Produktionen (Trance) auch an zahlreichen weiteren Projekten mit, wie z.B. Hibeatz (Hands-up/Hardtrance), Ray-Burton & Titus (Prog. Trance), baZZmorph (Electro/House), und hat bereits für Künstler wie DJ-Subsonic (CH), TP-One (CH) oder Michel-Moriny (AUS) produziert. Auch als Remixer hat er sich bereits einen Namen gemacht, z.B. für ERIC-SSL oder MODERN-ART (Hypnotic). Seit 2005 werden seine Produktionen auch auf MediaRec / ZYX veröffentlicht. Der Erfolg seiner Produktionen spiegelt sich auch in zahlreichen Lizenzierungen auf Compilations weltweit wieder (z.B. BITTE EIN BEAT (NL), STREET PARADE LIVE (CH), TUNNEL-TRANCE south africa ed., DJ NETWORK, uvm) sowie in Top-Platzierungen in zahlreichen DJ-Playlists und -charts. Titus ist zusätzlich auch als DJ unterwegs (z.B. Love-Parade 2001, Street-Parade 2005, Escape-Club Basel, Blue-Night 2004, Sundance 2006 etc.) und tritt gelegentlich auch als LiveAct mit seinem Projekt Hibeatz auf.


    Singles


    Titus - Der Weg ins Licht 2001
    Titus - Endless Dreams 2003
    Titus - All her fears 2005
    Titus - Endless Dreams 2006
    HiBeatz - Clap your Hands 2003,
    HiBeatz - Back on Track 2004
    HiBeatz - Time will tell 2006,
    Ray Burton feat. Titus - Krass 2003
    Ray Burton feat. Titus - The Melody 2004
    Ray Burton feat. Titus - BaRock me 2005
    Titus meets Dj Space Raven - Contact by Sunlight
    Titus - Endless Dreams 2006
    .....


    Remixe


    Modern Art - Let there be Light (Ray Burton feat. Titus Remix)
    ToxicUnitedArtist - 8Years25Times (Ray Burton feat Titus Remix)
    DJ Subsonic vs. Sadock - Ready (Titus Remix)
    Koda - Credical Level (Ray Burton feat Titus Remix),
    Ray Burton feat. Titus - BaRock me (Trance Mix),
    Technojoe - World of Mystery (Titus Remix)
    Michel Moriny vs. TP One - Hard Stuff(C.Reiss vs.baZZmorph Remix)
    Eric SSL - Funky Drummer (Ray Burton feat. Titus Remix)
    Pedro Ferrari - Way of Love (Pedro Ferrari vs. A. Laßmann Remix)
    ....


    Myspace
    http://profile.myspace.com/ind…rofile&friendid=151955040


    [Blocked Image: http://a375.ac-images.myspacecdn.com/images01/37/m_226057a689eb66424d0aef7f67a528b6.jpg]